Die Oberlandler Graz beweisen seit ihrer Gründung 1883 Mut. In der Tradition verankert und dabei stets offen für Veränderung, verwandeln sie immer wieder Gewohntes in Neues: 2018 etwa fand der traditionelle Oberlandler Kirtag erstmals im Herbst, im Vorfeld des legendären Aufsteirerns, statt.

Oberlandler Ball

1886 laden die Oberlandler Graz zum ersten Tanz auf der Olm, dem Vorläufer des heutigen Oberlandler Balls. Die Motivation ist gleich geblieben: Spendenakquise für die karitative Tätigkeit des Vereins. Der Oberlandler Ball im Congress Graz zählt heute zu den exklusivsten Ballveranstaltungen der Stadt. Er findet im Februar statt.

Fotos vom Oberlandler Ball

Oberlandler Ball 2019

Oberlandler Kirtag

Den Oberlandler Kirtag im September widmen die Bauern der Oberlandler Graz ihren Förderern, Unterstützern und Freunden. Es ist ein Festtag des steirischen Brauchtums und der Hilfsbereitschaft im Landhaushof Graz, begleitet von steirischer Kultur und Kulinarik.

Fotos vom Oberlandler Kirtag

Oberlandler Kirtag

Aufsteirern

Das Aufsteirern in Graz im September ist legendär. Österreichs größtes Volkskulturfest huldigt der steirischen Kultur und Tradition. Mit Musik und Tanz. Mit Handwerk und Kulinarik. Ganz Graz verwandelt sich in einen steirischen Dorfplatz. Die Oberlandler Graz sind seit Anbeginn mit von der Aufsteirern-Partie.

Fotos vom Aufsteirern

Aufsteirern

Menü